Beste Nähmaschine

Die beste Nähmaschine muss nicht teuer sein. Gute Geräte kann man schon ab 100 Euro ergattern kann. Beim Kauf sollte man beachten, dass die Nähmaschine über eine LED Lampe verfügt, die den Arbeitsbereich gut ausleuchtet. So hat man alles gut im Blick und kann sich über eine saubere Arbeit freuen. Auch ein Display sollte die Maschine haben, auf dem man alle Programme einfach einstellen kann.

Viele Geräte haben eine lange Garantiezeit, allerdings man dazu die Maschine oftmals nach dem Kauf beim Hersteller registrieren. Wir zeigen nun fünf ausgewählte Modelle, die besonders beliebt sind und die wir uns genauer angeschaut haben.

BILDPRODUKTBESCHREIBUNGPREISANGEBOT
1 Nähmaschine Test W6 Nähmaschine N 1615 Test W6 Nähmaschine N 1615 ➥ zum Testbericht 129,00 € *

* inkl. MwSt. | am 10.11.2017 um 18:12 Uhr aktualisiert

➥ Jetzt Preis prüfen*

2 Singer 2250 Tradition Nähmaschine Test - 1 Singer 2250 Tradition Nähmaschine ➥ zum Testbericht 93,49 € *

* inkl. MwSt. | am 10.11.2017 um 18:06 Uhr aktualisiert

➥ Jetzt Preis prüfen*

3 Dorina Nähmaschine 333 Test | Die perfekte Freiarm-Nähmaschine für DIY Begeisterte | 33 Nutz- und Zierstiche für jeden Stoff - 1 Dorina Nähmaschine 333 ➥ zum Testbericht 109,99 € *

* inkl. MwSt. | am 10.11.2017 um 18:06 Uhr aktualisiert

➥ Jetzt Preis prüfen*

4 W6 Nähmaschine N 2000 Computergesteuerte Nähmaschine mit 30 Programmen Test W6 Nähmaschine N 2000 ➥ zum Testbericht 249,00 € *

* inkl. MwSt. | am 10.11.2017 um 17:48 Uhr aktualisiert

➥ Jetzt Preis prüfen*

5 W6 N 5000 Computergesteuerte Nähmaschine mit 323 Programmen Test W6 N 5000 Computergesteuerte Nähmaschine mit 323 Programmen ➥ zum Testbericht 434,99 € *

* inkl. MwSt. | am 11.11.2017 um 15:53 Uhr aktualisiert

➥ Jetzt Preis prüfen*

Beste Nähmaschine Nr. 1 – die W6 N Nähmaschine 1615

In den Farben Rosa und Weiß gestaltet sieht die Nähmaschine W6 N 1615 in jedem Hobbyraum prima aus und kann schon zu einem erschwinglichen Preis erworben werden.

Das Gerät mit den Maßen 40,7 x 17,5 x 28 cm hat ein Gewicht von 6 kg und verfügt über ganze 15 Nähprogramme. Diese kann man nach der Lieferung gleich ausprobieren und sich von der Qualität der besten Nähmaschine W6 N 1615 überzeugen lassen. Ganze 10 Jahre Garantie bekommt man beim Kauf des soliden Helfers für Näherinnen und kann sich über einen sehr geräuscharmen Betrieb freuen.

Die Maschine zum Nähen von Kleidung und Textilien ist für Anfänger und Profis gleichermaßen gut geeignet. Abgerundet wird die beste Nähmaschine W6 N 1615 durch eine ausführliche Anleitung, die alle Schritte erklärt.

Beste Nähmaschine W6 Nähmaschine N 1615 im TestDetails:

  • Farbe: Weiß / Rosa
  • Gewicht: 6 kg
  • Maße: 40,7 x 17,5 x 28 cm
  • Overlockstich: Ketteln und Nähen in einem Arbeitsgang möglich
  • ideal für Anfänger geeignet
  • 15 Nähprogramme
  • 2 stufiger Lüfterhebel für besonders dicke Stoffe
  • 4 Schritt Knopflochautomatik für einfaches Nähen von Knopflöchern
  • stufenlose Stichlängenverstellung bis 4 mm
  • mit Tragegriff und Staubschutzhülle

Vorteile:

  • Geräuscharmer Lauf
  • Günstiger Kaufpreis
  • Viel Zubehör
  • 10 Jahre Garantie
  • Ausführliche Gebrauchsanweisung
  • einfache Bedienung

Nachteile:

  • Garantie nur bei Registrierung innerhalb eines Monats nach Kauf
  • Garn wird ungleichmäßig auf die Unterfadenspule ausgespult
  • Fadenspannung lässt sich schwer einstellen

Fazit zur W6 Nähmaschine N 1615

Die beste Nähmaschine W6 N 1615 wird jede Näherin dank der vielfältigen Funktionen bei der Arbeit zuverlässig unterstützen. Sie verfügt nicht nur über viele Nähprogramme, sondern ist auch sehr leise beim Nähen. Zudem kann man sich über viel Zubehör freuen, das das Nähen zusätzlich erleichtert.

 

➥ Jetzt Sparangebot bei Amazon anschauen*


Beste Nähmaschine Nr. 2 – Singer 2250 Tradition Nähmaschine

In den Farben Weiß und Rot sieht die Nähmaschine Singer 2250 Tradition sehr schick aus und lässt das Herz einer jeden passionierten Näherin höher schlagen.

Das Gerät mit einem Gewicht von 7 kg hat die Maße 44 x 21 x 34 cm und ist mit einem praktischen Licht ausgestattet, das den Nähbereich gut ausleuchtet. So können Sie such in Räumen alles sehen, in denen die Lichtverhältnisse nicht optimal sind. Das verhindert ein falsches Ansetzen der Nadel und ein ungerades Ergebnis.

Darüber hinaus punktet die solide verarbeitete Maschine mit ganzen 19 unterschiedlichen Nähprogrammen und verfügt über einen zweistufigen Lüfterhebel, der sich für besonders gut für dicke Stoffe eignet. Mit einer Leistung von 85 W ist sie zudem kraftvoll und unermüdlich im Einsatz.

Singer 2250 Tradition Nähmaschine im TestDetails:

  • Farbe: Weiß / Rot
  • Gewicht: 7 kg
  • Maße: 44 x 21 x 34 cm
  • Nählicht: Ja
  • ideal für Anfänger geeignet
  • 2 stufiger Lüfterhebel für besonders dicke Stoffe
  • Leistung (Watt): 85
  • Freiarm-Funktion: Ja
  • Anzahl Nähprogramme: 19

Vorteile:

  • Einfache Stichwahl dank präzisem Drehrad
  • Günstiger Kaufpreis
  • Umfangreiches Nähzubehör enthalten
  • Unkomplizierter und schneller Nähfußwechsel
  • Ausführliche Gebrauchsanweisung
  • einfache Bedienung
  • Präzises Nähen von Knopflöchern in 4 einfachen Schritten

Nachteile:

  • Unterfaden bildet häufig Schlingen
  • Oberfaden reißt immer wieder ab
  • Nadel bricht häufig ab
  • Fadenspannung lässt sich schwer einstellen

Fazit zur Singer 2250 Tradition Nähmaschine:

Wenn man auf der Suche nach einem günstigen Gerät ist, das genug Leistung für alltägliche Näharbeiten parat hat, ist die beste Nähmaschine Singer 2250 Tradition genau de richtige Helfer. Sie lässt sich nicht nur einfach bedienen, sondern wird auch mit reichlich Zubehör geliefert. Auch das fertige Ergebnis kann sich am Ende sehen lassen.

➥ Jetzt Sparangebot bei Amazon anschauen*


Nähmaschine Nr. 3 – Dorina Nähmaschine 333

Die Nähmaschine Dorina 333 ist ein gutes Gerät für Anfänger, selbst Jugendliche ab 12 Jahren können damit ohne Gefahr ihre ersten Nähversuche starten.

Das Gerät in der Farbe Weiß hat ein Gewicht von rund 7 kg und ist mit den Maßen 40 x 18 x 30 cm sehr kompakt. Eine Hülle sorgt dafür, dass das Gerät bei Nichtnutzung nicht verstaubt und auch ein Fläschchen Maschinenöl erhält man beim Kauf der Maschine gratis dazu.

Die beste Nähmaschine Dorina 333 bietet dem Anwender ganze 33 Nutz- und Zierstiche. Ebenso beeindruckt die Maschine zum Nähen mit einer 4 Stufen Knopfloch-Automatik und einer schnellen Hilfe zum Einfädeln. Abgerundet wird die Dorina Nähmaschine 333 mit der Möglichkeit mit einer Zwillingsnadel nähen zu können.

Dorina Nähmaschine 333 im TestDetails:

  • Farbe: Weiß
  • Gewicht: 7 kg
  • Maße: 40 x 18 x 30 cm
  • 33 Nutz- und Zierstiche
  • Schnell-Einfädelhilfe
  • Stichauswahl durch Drehrad
  • 4 Stufen Knopfloch-Automatik
  • Freiarm-Funktion: Ja
  • Stufenlose Einstellung der Stichlänge, Stichbreite und Fadenspannung
  • Nähen mit Zwillingsnadel möglich
  • Für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet

Vorteile:

  • Freiarm ist abnehmbar
  • Günstiger Kaufpreis
  • Umfangreiches Zubehör zum Pflegen der Maschine
  • Unkomplizierter und schneller Nähfußwechsel
  • Ausführliche Gebrauchsanweisung
  • einfache Bedienung
  • für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet

Nachteile:

  • keine hochwertige Verarbeitung
  • Tasche zum Verbergen der Bedienungsanleitung fehlt
  • Einfädeln des Fadens schwierig

Fazit zur Dorina Nähmaschine 333:

Wenn man für wenig Geld eine solide Maschine für den Alltag erwerben möchte, dann ist die beste Nähmaschine Dorina 333 ein gutes Gerät, das alle Basics erfüllt. Neben dem günstigen Preis erwartet die Näherin ein umfangreiches Zubehör für die Pflege des Gerätes und auch Anfänger werden sich mit dem Umgang leicht tun.

➥ Jetzt Sparangebot bei Amazon anschauen*


Nähmaschine Nr. 4 – W6 Nähmaschine N 2000 (computergesteuert)

Die W6 Nähmaschine N 2000 hat ein traumhaftes Design in der Farbe Weiß und fügt sich damit elegant in jedes Nähzimmer ein. Das Modell mit den Maßen 40 x 17,7 x 28,2 cm verfügt über 30 Nähprogramme, die sich alle leicht wechseln lassen.

Zudem wird der Arbeitsbereich wunderbar ausgeleuchtet, so dass man sauber arbeiten kann.

Die beste Nähmaschine W6 N 2000 hat zudem ein großes Display, das eine einfache Menüführung ermöglicht.

Ebenso wird sich jede Anwenderin über eine Einstellung der Stichlänge, Stichbreite und Fadenspannung, die stufenlos erfolgt. Die Nähmaschine W6 N 2000 besitzt einen Tragegriff mit dem sie einfach zum Aufstellungsort transportiert werden kann. Dort kann man mit dem Nähen gleich loslegen.

W6 Nähmaschine N 2000 Computergesteuerte Nähmaschine im TestDetails:

  • Farbe: Weiß
  • Gewicht: 7 kg
  • Maße: 40 x 17,7 x 28,2 cm
  • 30 Nähprogramme
  • Schnell-Einfädelhilfe
  • Stichauswahl durch Drehrad
  • 4 Stufen Knopfloch-Automatik
  • Freiarm-Funktion: Ja
  • Stufenlose Einstellung der Stichlänge, Stichbreite und Fadenspannung
  • Nähen mit Zwillingsnadel möglich
  • Lock-a-matic Stich

Vorteile:

  • 10 Jahren Garantie
  • Günstiger Kaufpreis
  • Umfangreiches Zubehör zum Pflegen der Maschine
  • LED-Ausleuchtung des Nähbereichs
  • Ausführliche Gebrauchsanweisung
  • einfache Bedienung
  • Multi-LED-Anzeige
  • Klappbarer Tragegriff

Nachteile:

  • Garantie bedarf einer Anmeldung innerhalb eines Monats
  • Nähfußdruck nicht einstellbar
  • Einfädeln des Fadens schwierig

Fazit zur W6 Nähmaschine N 2000

Wer mehr Komfort bei der Arbeit mit Textilien wünscht, sollte die Nähmaschine W6 N 2000 wählen. Sie besitzt eine praktische Multi-LED-Anzeige, die für eine eine Bedienung und Einstellung der einzelnen Programme sorgt. Dazu lässt sich mit der LED-Ausleuchtung ganz bequem die Nahtstelle mit Licht versorgen. Somit eignet sich die beste Nähmaschine W6 N 2000 auch für schlecht belichtete Innenräume.

➥ Jetzt Sparangebot bei Amazon anschauen*


Nähmaschine Nr. 5 – W6 N 5000 Computergesteuerte Nähmaschine

Die W6 N 5000 Computergesteuerte Nähmaschine mit den Maßen 41 x 19,7 x 28,4 cm wiegt 8 kg und kann sich in den Farben Weiß und Rot sehen lassen.

Eine LED Lampe leuchtet praktisch den Nähbereich aus, so dass man auch in dunklen Hobbyräumen eine gute Sicht behält.

Dekorationsstiche und auch Satinstiche können Nähmaschine W6 N 5000 mühelos durchgeführt werden.

Darüber hinaus bietet Ihnen dieses Gerät zum Nähen eine 7 mm Stichbreite für optimale Nähergebnisse. Ebenso kann es mit elektrischen Fadenschere und einem clever durchdachten Tragegriff überzeugen, den man einfach umklappen kann.

Das Gerät für echte Profis besitzt zudem eine weiße Weichhaube zum Staubschutz und besitzt einen integrierten Anschluss für eine optional erhältliche Stickeinheit.

Zudem erhalten Sie ganze 10 Jahren Garantie auf die Nähmaschine W6 N 5000, so dass der Hersteller ebenfalls von der Qualität überzeugt ist.

W6 N 5000 Computergesteuerte Nähmaschine im TestDetails:

  • Farbe: Weiß / Rot
  • Gewicht: 8 kg
  • Maße: 41 x 19,7 x 28,4 cm
  • 323 Nähprogramme
  • Schnell-Einfädelhilfe
  • Stichauswahl durch Drehrad
  • 4 Stufen Knopfloch-Automatik
  • leise Arbeitsweise
  • 100% klemmfreier Umlaufgreifer
  • Nähen mit Zwillingsnadel möglich
  • elektrische Fadenschere

Vorteile:

  • 10 Jahren Garantie
  • Nähfußdruck über Feder angepasst
  • Multi-Flex-Füßchen
  • LED-Ausleuchtung des Nähbereichs
  • Ausführliche Gebrauchsanweisung
  • einfache Bedienung
  • Multi-LED-Anzeige
  • Klappbarer Tragegriff
  • Zweiter Garnrollenhalter für Zwillingsnadelnähen

Nachteile:

  • Garantie bedarf einer Anmeldung innerhalb eines Monats
  • Nähfußdruck nicht einstellbar

Fazit zur W6 N 5000 Computergesteuerte Nähmaschine

Die Nähmaschine W6 N 5000 bietet das Höchstmaß an Komfort und wird auch die kritische Näherin überzeugen können. Ganze 323 Nähprogramme bekommt man zur Verfügung gestellt und die clevere LED-Ausleuchtung des Nähbereichs ist für dunkle Räume prima geeignet. Abgerundet wird das Gerät mit einer elektrischen Fadenschere, die den Faden automatisch abschneidet.

 

➥ Jetzt Sparangebot bei Amazon anschauen*

BILDPRODUKTBESCHREIBUNGPREISANGEBOT
1 Nähmaschine Test W6 Nähmaschine N 1615 Test W6 Nähmaschine N 1615 ➥ zum Testbericht 129,00 € *

* inkl. MwSt. | am 10.11.2017 um 18:12 Uhr aktualisiert

➥ Jetzt Preis prüfen*

2 Singer 2250 Tradition Nähmaschine Test - 1 Singer 2250 Tradition Nähmaschine ➥ zum Testbericht 93,49 € *

* inkl. MwSt. | am 10.11.2017 um 18:06 Uhr aktualisiert

➥ Jetzt Preis prüfen*

3 Dorina Nähmaschine 333 Test | Die perfekte Freiarm-Nähmaschine für DIY Begeisterte | 33 Nutz- und Zierstiche für jeden Stoff - 1 Dorina Nähmaschine 333 ➥ zum Testbericht 109,99 € *

* inkl. MwSt. | am 10.11.2017 um 18:06 Uhr aktualisiert

➥ Jetzt Preis prüfen*

4 W6 Nähmaschine N 2000 Computergesteuerte Nähmaschine mit 30 Programmen Test W6 Nähmaschine N 2000 ➥ zum Testbericht 249,00 € *

* inkl. MwSt. | am 10.11.2017 um 17:48 Uhr aktualisiert

➥ Jetzt Preis prüfen*

5 W6 N 5000 Computergesteuerte Nähmaschine mit 323 Programmen Test W6 N 5000 Computergesteuerte Nähmaschine mit 323 Programmen ➥ zum Testbericht 434,99 € *

* inkl. MwSt. | am 11.11.2017 um 15:53 Uhr aktualisiert

➥ Jetzt Preis prüfen*


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht.

Schließen